Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tennisturnier in Toronto: Belarusse Ilja Iwaschko steht in Runde 2

Sport 09.08.2018 | 09:26
Ilja Iwaschko. Archivfoto
Ilja Iwaschko. Archivfoto

MINSK, 9. August (BelTA) – Der belarussische Tennisspieler, Ilja Iwaschko (ATP 125), ist in die dritte Runde beim Tennisturnier in Toronto (Preisfonds über $5,3 Mio.) eingestiegen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Der Belarusse schlug den Vertreter aus den USA Ryan Harrison (59) mit 7:6, 6:4.

Dieser Sieg über Ryan Harrison lässt Ilja Iwaschko zu den Top 100 der ATP in der nächsten Woche gehören.

Im Achtelfinale tritt der belarussische Tennisspieler gegen Südafrikaner Kevin Anderson an, der den Vertreter aus Russland Jewgeni Donskoi in drei Sets mit 4:6, 6:2, 7:6 besiegte.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk