Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Weltcup-Etappe im Kunstturnen: Belarussische Sportler holen drei Medaillen

Sport 04.09.2017 | 16:28
Foto: Belarussischer Turnverband
Foto: Belarussischer Turnverband

MINSK, 4. September (BelTA) – Belarussische Sportler haben drei Medaillen in der Weltcup-Etappe im Kunstturnen im bulgarischen Warna gewonnen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Stützsprung belegte Pawel Bulawski den zweiten Platz mit 14,625 Punkten. Ilja Jakowlew zeigte das drittbeste Ergebnis mit 14,300 Punkten. Der Sieger ist Igor Radiwilow aus der Ukraine (15,000 Punkte).

Andrej Ljachowizki nahm früher den ersten Platz in der Übung mit dem Pferd ein.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk