Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wimbledon: Andrej Wassileuski und Antonio Šančić steigen nach Auftaktspiel aus

Sport 06.07.2018 | 17:04

MINSK, 6. Juli (BelTA) – Der belarussische Tennisspieler Andrej Wassileuski hat beim Herren-Doppel in Wimbledon das Auftakt-Spiel mit seinem kroatischen Partner Antonio Šančić gegen Robin Haase (Niederlande) und Robert Lindstedt (Schweden) in drei Sätzen mit 6:7 (4:7), 1:6, 6:7 (3:7) verloren. Beim gemischten Doppel treten Wassileuski und Rodionowa (Australien) gegen das britische Paar

Katie Boulter/Luke Bambridge an.

Zwei belarussische Tennisspielerinnen werden im gemischten Doppel um das Weiterkommen kämpfen. Lidsija Marosawa tritt gemeinsam mit ihrem chilenischen Partner Hans Podlipnik-Castillo gegen das australisch-chinesische Tandem John Peers/Zhang Shuai an. Viktoria Azarenka und Jamie Murray treffen auf das belgisch-holländische Paar Elise Mertens/Wesley Koolhof.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk