Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

WTA Hertogenbosch: Aryna Sabalenka steht in Runde 2

Sport 12.06.2018 | 17:43
Aryna Sabalenka. Archivfoto
Aryna Sabalenka. Archivfoto

MINSK, 12. Juni (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Aryna Sabalenka (WTA 46), hat einen erfolgreichen Start beim Tennisturnier im holländischen 's-Hertogenbosch (Preisfonds $226 Tsd.) erwischt. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Auftaktspiel besiegte die Belarussin die tschechische Tennisspielerin Markéta Vondroušová (104) mit 0:6, 7:5, 6:3. Die nächste Gegnerin von Sabalenka wird die Siegerin des Spiels zwischen Tschechin Kristýna Plíšková (73) und Australierin Ajla Tomljanović (71) sein.

Noch eine belarussische Tennisspielerin, Aljaksandra Sasnowitsch (51), verlor in diesem Turnier gegen die US-Spielerin Coco Vandeweghe (16) mit 2:6, 6:7 (1:7).

Im Damendoppel-Achtelfinale siegten Belarussin Lidia Morosowa und Holländerin Lesley Kerkhove über das holländische Duo Richèl Hogenkamp/ Bibiane Schoofs mit 6:2, 5:7, 10:7.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk