Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

WTA in Biel: Alexandra Sasnowitsch steht im Viertelfinale

Sport 14.04.2017 | 11:04
Alexandra Sasnowitsch. Foto aus dem Archiv
Alexandra Sasnowitsch. Foto aus dem Archiv

MINSK, 14. April (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Alexandra Sasnowitsch, ist ins Viertelfinale beim Tennisturnier im schweizerischen Biel (Preisfonds 226 Tsd. Euro) eingezogen. Das teilt ein BelTA-Korrespondent mit.

Im Achtelfinale besiegte Alexandra Sasnowitsch die Schweizerin Viktorija Golubic (54) mit 6:1, 6:4. Heute trifft die Belarussin auf die italienische Tennisspielerin Camila Giorgi (98).

Beim Tennisturnier im amerikanischen Indian Harbour Beach (Preisfonds $80 Tsd.) zog noch eine Belarussin, Olga Goworzowa (190), ins Viertelfinale ein. Sie schlug die kanadische Tennisspielerin Aleksandra Wozniak (310) mit 6:3, 2:6, 7:5.

Die belarussische Tennisspielerin, Ware Lapko (264), trifft im Halbfinale des Tennisturniers im türkischen Instanbul (Preisfonds 60 Tsd. Euro) auf die Tschechin Petra Krejsova (359).

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Erholung syrischer Kinder in Belarus
18 August, 14:33 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk