Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

WTA-Ranking: Aliaksandra Sasnovich steigt auf Rang 53

Sport 08.01.2018 | 10:18
Aliaksandra Sasnovich. Foto: Belarussischer Tennisverband
Aliaksandra Sasnovich. Foto: Belarussischer Tennisverband

MINSK, 8. Januar (BelTA) – Belarussische Tennisspielerin Aliaksandra Sasnovich ist unter den besten 60 der Welt. Das geht aus dem jüngsten WTA-Ranking hervor, wie ein BelTA-Korrespondent berichtet.

Im aktualisierten WTA-Rating hat Sasnovich ihre Position auf Platz 53 verbessert. Im Vorfeld des „Premier“ Turniers im australischen Brisbane belegte Sasnovich die 88. Position. Nach 7 Siegen erreichte sie das Finale und musste seiner ukrainischen Herausforderin Elina Svitolina im Finale nachgeben. Dank einem erfolgreichen Auftritt verbesserte die belarussische Tennisspielerin ihre WTA-Position um 35 Punkte.

Ihre Teamkollegin Aryna Sabalenka ist von Rang 73 auf Rang 69 gestiegen.

Die 10 WTA Besten sind:

1. Simona Halep (Rumänien) – 6425 Punkte

2. Caroline Wozniacki (Dänemark) – 6095

3. Garbiñe Muguruza (Spanien) - 6005

4. Elina Svitolina (Ukraine) - 5785

5. Venus Williams (USA) - 5567

6. Karolina Pliskova (Tschechien) – 5445

7. Jelena Ostapenko (Lettland) - 4901

8. Caroline Garcia (Frankreich) - 4385

9. Johanna Konta (Großbritannien) - 3600

10. Coco Vandeweghe (USA) – 3258

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Sport
Letzte Nachrichten
Modewoche findet am 7.-11. Novemer statt
gestern 12:38 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk