Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Video
Video

Ein Geschenk vom Präsidenten - Kuh für kinderreiche Familie aus Ossipowitschi

04.10.2017 | 16:02

Mit einer ungewöhnlichen Bitte wandte sich die Familie Snigir aus Ossipowitschi an Alexander Lukaschenko, und zwar: Sie wünsche sich eine Kuh. Das Argument war überzeugend: eine Familie mit 5 Kindern brauche frische Milch aus eigener Erzeugung. Die Reaktion auf diese Bitte ließ nicht lange auf sich warten. Sozialarbeiter, die nach einer kurzen Zeit mit einer Inspektion ins Haus kamen, konnten sich überzeugen, dass die Familie alle Bedingungen für die Viehaltung hat. Die Kuh war schon im Stall. Olga, die Hausfrau, sagte, die Kuh höre auf den Namen Weiße.