Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

Jahr der kleinen Heimat

Jahr der kleinen Heimat

Die Jahren 2018-2020 wurden in Belarus zu den Jahren der kleinen Heimat erklärt.

Ein einmaliger Brauch: Gegenschwager
8 September 2019, 12:49
Die belarussische Stadt Leltschizy feiert ihr 450-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass haben Laienkünstler und Kollektive den uralten und einmaligen Brauch "Gegenschwager" gezeigt.
Lukaschenko über das Gebiet Brest: Vorbild für stabile Entwicklung
6 September 2019, 15:23
Heute stellt das Gebiet Brest ein gutes Vorbild für eine stabile Entwicklung dar: von einem effektiven Ackerbau bis zu den Hochtechnologien. Ich führe unsere westlichen Regionen sehr oft als Beispiel an.
Foto "Медиа-Полесье"
Geistliche schenken ihrer kleinen Heimat bronzene Skulptur des Erzengels Michael
21 August 2019, 16:21
„Das haben die Geistlichen, gebürtige Rubeler initiiert. Über 200 Geistliche aus dieser Siedlung sind im geistigen Bereich in Belarus und Russland tätig.
Foto: Pixabay
Künstler aus sieben Ländern nehmen am Pleinair „Bild des Mutterlandes in der bildenden Kunst“ teil
16 August 2019, 19:45
Am 19. September kommen die Künstler ins Gebiet Mogiljow. Neben belarussischen Malern beteiligen sich am Pleinair talentvolle Künstler aus Afghanistan, Kasachstan, Russland, Usbekistan, der Ukraine, Südkorea.
Alexander Lukaschenko während der Arbeitsreise
Lukaschenko lässt Programm zur vollen Verarbeitung von Holzressourcen entwickeln
16 August 2019, 14:05
Die Aufgabe besteht darin, alle Holzressourcen zu verarbeiten. Sie sollte vor allem in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden. Es geht um Holz, das nicht für andere Zwecke als die Herstellung von Hackschnitzeln und Brennstoffpellets verwendet werden kann.
Archivfoto
Maler aus 7 Staaten kommen zum internationalen Pleinair ins Gebiet Mogiljow
30 Juli 2019, 17:36
Erster Teil des belarussisch-russischen Projekts findet auf dem Territorium des Gebiets Tula statt.
Archivfoto
Beste Puppen- und Batlejka-Theater aus 5 Ländern nehmen am Festival „Himmel“ teil
28 Dezember 2018, 19:46
Ihre Anträge zur Teilnahme am Projekt stellten bereits 40 Kollektive. Über die Hälfte der Antragsteller sind ausländische Bewerber. Zur Teilnahme am Wettbewerbsprogramm wurden 15 Kollektive aus Belarus, Litauen, Russland, Estland und der Ukraine gewählt.
Lust am Töpfern. Wie in Krasnopolje ein altes Handwerk neu belebt wird
27 November 2018, 09:49
Seit einem Jahr funktioniert in Krasnopolje eine Töpferwerkstatt, die von örtlichen Enthusiasten und dem Kreismuseum für Geschichte und Ethnografie mit finanzieller Unterstützung des UN-Entwicklungsprogramms ins Leben gerufen wurde
Archivfoto
Im Jahrdritt der kleinen Heimat kann 2019 Bepflanzung und Natur gewidmet werden
29 Oktober 2018, 15:01
Alexander Lukaschenko äußerte sich für die Unterstützung der weiteren Arbeit zur Bepflanzung der belarussischen Städte und der Hauptstadt nicht nur im Vorfeld der Europaspiele, sondern auch auf lange Sicht aus.
Archifvoto
Belarussische Verleger präsentieren Bücher über kleine Heimat auf Ausstellung in Belgrad
22 Oktober 2018, 15:56
Während der feierlichen Eröffnungszeremonie der Ausstellung wurde der belarussische Stand präsentiert. Dort sind Bücher exponiert, die dem Jahr der kleinen Heimat gewidmet sind.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk