Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 26 Mai 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Thema

Präsidentschaftswahlen in Belarus

Präsidentschaftswahlen in Belarus

Die Repräsentantenkammer hat die Präsidentschaftswahlen für den 9. August anberaumt. Die Zentrale Wahlkommission (ZWK) verkündete den Kalenderplan der Organisationsveranstaltungen für Vorbereitung und Durchführung von Präsidentschaftswahlen. Das Dokument wurde auf der Website der ZWK veröffentlicht.

Der Plan enthält Fristen für die Bildung von Kommissionen.

Territoriale Wahlkommissionen sollten spätestens am 20. Mai gebildet werden, Wahlbezirkskommissionen - bis zum 24. Juni. Zu diesem Zeitpunkt sollten Wahllokale eingerichtet werden. Der Präsidentschaftskandidat muss die für die Registrierung der Initiativgruppe erforderlichen Dokumente spätestens am 20. Mai bei der ZWK einreichen. Die Mitglieder der Initiativgruppe können Unterschriften vom 21. Mai bis zum 19. Juni sammeln. Die Kandidatenaufstellung findet vom 20. Juni bis zum 4. Juli statt, die Registrierung - vom 5. bis zum 14. Juli. Dann startet die Wahlagitation. Ihre Hauptveranstaltungen sind im Plan beschrieben.

Die vorzeitige Stimmabgabe wird vom 4. bis zum 8. August durchgeführt.

Die ZWK soll die Ergebnisse der Wahlen spätestens am 19. August zusammenfassen. Die zweite Wahlrunde soll, falls erforderlich, spätestens in zwei Wochen, d.h. am 23. August, stattfinden.

Letzte Nachrichten aus Belarus