Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Alan Duncan: London könnte zur Einwerbung von Kapital in Belarus beitragen

Wirtschaft 10.06.2019 | 16:02
Alan Duncan
Alan Duncan

LONDON, 10. Juni (BelTA) – London ist bereit, Belarus bei der Einwerbung von Kapital zu helfen. Das sagte Staatsminister für Europa und Amerika im Außenministerium Großbritanniens, Alan Duncan, beim Belarus Capital Markets Day auf der Londoner Börse.

„Wir besitzen gewaltige Möglichkeiten auf Kapitalmärkten. London ist der beste Standort für die Einwerbung von Kapital, das die belarussische Wirtschaft heute so braucht. Unsere Regierungen sind bereit, ihre Zusammenarbeit fortzusetzen, genauso wie unsere Betriebe und Unternehmen. Wir gehen davon aus, dass die Londoner Börse die wirtschaftlichen Bestrebungen belarussischer Partner unterstützen wird“, bemerkte Duncan.

Aus seiner Sicht könnten Großbritannien und Belarus viel mehr für die bilaterale Kooperation tun. Deshalb plant Staatsminister für Handelspolitik im britischen Außenhandelsministerium George Hollingbery in diesem Monat eine Reise nach Belarus, um an der ersten Beratung über den Handelsdialog teilzunehmen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk