Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Armenien an Zusammenarbeit mit Belarus in IT-Branche interessiert

Wirtschaft 10.06.2019 | 09:29
Foto von der offiziellen Seite der Nationalversammlung Armeniens
Foto von der offiziellen Seite der Nationalversammlung Armeniens

MINSK, 10. Juni (BelTA) - Armenien ist an der Zusammenarbeit mit Belarus in IT-Branche interessiert. Das sagte der armenische Präsident Armen Sarkissjan in einem Interview mit dem Fernsehsender ONT am 9. Juni.

„Ich sah Belarus als ein entwickeltes Land an. Mir hat nicht nur Stabilität und Berechenbarkeit, sondern Liebe für Wissenschaft und Bildung gefallen. Ich besuchte die Akademie der Wissenschaften, eines der Forschungsinstitute, traf mich mit Akademiemitgliedern und Wissenschaftlern. Als ehemaliger Wissenschaftler freute ich mich sehr darüber, dass man in Belarus große Aufmerksamkeit der Wissenschaft und wissenschaftlichen Produktion schenkt“, sagte Armen Sarkissjan.

Belarus und Armenien haben ein weiteres gemeinsames Interesse - die Informationstechnologien. In diesem Zusammenhang wies der Präsident Armeniens auf die Rolle des menschlichen Kapitals bei der Entwicklung des Landes hin.

Armen Sarkissjan lud den belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko nach Armenien ein. Er selbst hätte Belarus noch einmal gerne besucht, um das Land besser kennenzulernen und ausführlich über mögliche Kooperationsrichtungen in Bereichen wie Lebensmittelsicherheit, neue Technologien und Kunstintellekt zu sprechen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk