Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus baut Kooperation mit größtem Produzenten von Energieanlagen Finnlands aus

Wirtschaft 24.04.2019 | 18:49
Während des Treffens. Foto: Botschaft von Belarus in Finnland
Während des Treffens. Foto: Botschaft von Belarus in Finnland

MINSK, 24. April (BelTA) – Belarus baut die Zusammenarbeit mit einem der führenden Hersteller auf dem Markt für Energie- und Schiffsmaschinenbau Wärtsilä Finland Oy aus Finnland aus. Die Vereinbarung darüber wurde während der Verhandlungen des Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafters von Belarus in Finnland, Alexej Samossujew, mit der Leitung dieses Unternehmens erzielt. Das gab die Botschaft unseres Landes in Finnland der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Während der Arbeitsreise in der Stadt Vaasa besuchte der Chef der diplomatischen Mission das Büro des Unternehmens Wärtsilä Finland Oy. Er führte Verhandlungen mit dem Vizepräsidenten, dem geschäftsführenden Direktor, der Leitung der Struktureinheiten durch. „Der Botschafter machte sich mit der Produktion von Energieanlagen für Kraftwerke, aktuellen innovativen Technologien und Entwicklungen zur Verbesserung ökologischer und wirtschaftlicher Standards bekannt“, so die Botschaft.

Die Seiten erörterten die Teilnahme des finnischen Unternehmens an laufenden Energieprojekten in Belarus und einigten sich auf die Ausarbeitung neuer Vorschläge zum Ausbau von Kontakten zwischen unserem Land und Wärtsilä Finland Oy im Energiebereich.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk