Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus wird auf Ausgleich der Verluste wegen minderwertigen Öls aus Russland beharren

Wirtschaft 17.05.2019 | 18:27
Igor Ljaschenko. Archivfoto
Igor Ljaschenko. Archivfoto

MINSK, 17. Mai (BelTA) – Belarus wird auf dem Ausgleich direkter und indirekter Verluste wegen minderwertigen Öls aus der Russischen Föderation beharren. Das sagte der belarussische Vizepremier, Igor Ljaschenko, heute vor Journalisten, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Wir besprachen mit russischen Kollegen, dass es hier der Ausgleich direkter und indirekter Verluste besteht. Was direkte Verluste angeht, geht es um den Ausfall der Anlagen. Hier arbeiten zuständige Gruppen. Die russische Seite versicherte uns, dass die vorgestellten dokumentierten Ausgaben der belarussischen Seite erstattet werden. Wir schnitten auch Frage indirekter Verluste an“, sagte Igor Ljaschenko.

Der Vizepremier präzisierte, die Fragen indirekter Verluste würden nicht erhaltene Einnahmen aus dem Öltransit sowie nicht erhaltene Einnahmen aus eigenen Exporten betreffen.

„Diese Fragen werden noch mit der russischen Seite besprochen. Der Vizepremier der Russischen Föderation beauftragte mit der Einrichtung der Arbeitsgruppe, die aus Wirtschaftsexperten und Technologen besteht wird“, erläuterte er.

Laut Ljaschenko würden diese Fragen mit Vizepremiers auf höherer Ebene beraten.

Auf die präzisierende Frage über die Höhe des Ausgleichs wegen des minderwertigen Öls aus Russland, unterstrich der Vizepremier, dass es noch zu früh ist, über die endgültige Zahl zu sprechen. Ihm zufolge würden nur die Kosten für den Ausfall von Anlagen aufgrund von Ölverschmutzung in der Raffinerie Mosyr etwa $30 Mio. im Äquivalent ausmachen.

Wie früher berichtet erklärte der Ölkonzern „Belneftechim“ am 19. April über die Qualitätsminderung der russischen Exportmischung Urals.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk