Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Industrieexposition beim Forum „Innoprom 2019“ in Jekaterinburg präsentiert

Wirtschaft 09.07.2019 | 19:46

MOSKAU, 9. Juli (BelTA) – Die belarussische Delegation um Industrieminister, Pawel Utjupin, nimmt an der 10. Internationalen Industrieausstellung „Innoprom 2019“ teil, die in Jekaterinburg stattfindet. Das gab der Pressedienst der Botschaft von Belarus in Russland der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Es wurden Treffen des Leiters der belarussischen Delegation mit dem Minister für Industrie und Handel Russlands Denis Manturow, Gouverneur des Gebiets Swerdlowsk Jewgeni Kuiwaschew, dem Mitglied (Minister) für Industrie und AIK-Bereich der Eurasischen Wirtschaftskommission (EAWK) Alexander Subbotin, dem Minister für Industrie und Wissenschaft des Gebiets Swerdlowsk Sergej Perestoronin durchgeführt. Es fanden auch Verhandlungen mit dem Präsidenten Tatarstans Rustam Minnichanow, dem amtierenden Gouverneur des Gebiets Tscheljabinsk Alexej Teksler, dem Gouverneur von Jekaterinburg Alexander Wyssokinski u.a. statt“, bemerkte der Pressedienst.

Auf der Ausstellung wird die Exposition des Industrieministeriums von Belarus präsentiert. Bei der Eröffnung der Exposition bemerkte Pawel Utjupin, dass alle vorgestellten Betriebe mit Russland, und unter anderem mit dem Gebiet Swerdlowsk, aktiv zusammenarbeiten. Darunter sind das Minsker Motorenwerk, Aufzugshersteller „Mogiljowliftmasch“ und Werkzeugmaschinenbauer.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk