Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Produzenten nehmen an internationaler Möbelmesse Meble Polska in Posen teil

Wirtschaft 11.02.2019 | 12:26

MINSK, 11. Februar (BelTA) – Belarussische Betriebe der Möbel- und Holzbearbeitungsindustrie werden sich an der internationalen Möbelmesse Meble Polska 2019 beteiligen, die am 12./15. März im polnischen Posen stattfindet. Das gab das Nationale Marketingzentrum der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Messe Meble Polska ist die weltgrößte und komplexeste Präsentation des Angebotes der polnischen Möbelindustrie. 2018 wurde die Exposition auf einer Fläche von über 42 Tsd. qm präsentiert. Daran nahmen 167 Unternehmen teil. Die Ausstellung besuchten 23,6 Tsd. Menschen aus 59 Ländern.

Das Nationale Marketingzentrum bemerkte, Polen steigere den Möbelimport jährlich. Innerhalb von drei Vierteljahren 2018 stieg das Importvolumen um 12% gegenüber dem ähnlichen Vorjahreszeitraum und erreichte $676 Mio. Den größten Anteil am Import nimmt Möbel aus Holz (40%) ein. Sehr gefragt sind Möbelstücke aus verschiedenen Stoffen (31%) und Stahlmöbel (25%).

Belarus belegt den 13. Platz im Liefervolumen von Möbel. Im Januar/September 2018 vergrößerte sich der Möbelexport von Belarus in dieses Land um 14% gegenüber dem ähnlichen Vorjahreszeitraum auf $12 Mio. Belarus liefert in den polnischen Markt Möbel für Esszimmer und Wohnzimmer (54% des Gesamtvolumens), Schlafmöbel aus Holz (21%), Möbelstücke (14%).

Die Teilnahme belarussischer Betriebe an der Ausstellung Meble Polska 2019 wird durch das Nationale Marketingzentrum organisiert.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk