Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

BelWEBleasing finanziert Lieferung von 30 Passagierwagen für die Belarussische Bahn

Wirtschaft 12.06.2019 | 15:19

MINSK, 12. Juni (BelTA) – Die OOO BelWEBleasing wird die Lieferung neuer Eisenbahnreisewagen für die belarussische Bahn finanzieren. Über die Modalitäten des Leasing-Geschäftes berichtete der Pressedienst der OAO „Bank BelWEB.“

Die Belarussische Bahn wird 14 Liegewagen, 8 Abteilwagen und 8 Stabswagen in Russland erwerben. Entsprechende Verträge hat die OOO BelWEBleasing mit dem Staatsbetrieb „Minsker Abteilung der Belarussischen Eisenbahn“ und dem Staatsbetrieb „Brester Abteilung der Belarussischen Eisenbahn“ abgeschlossen.

Alle Eisenbahnreisewagen sind mit Klimaanlagen, Öko-Toiletten, Wasser- und Luftdesinfektionsanlagen, Webcameras und Feieralarm ausgestattet. Passagiere können ihre Smartphones und andere mobile Geräte aufladen. Alle Wagen sind behindertengerecht: im Innen- und Außenbereich sind Haltestangen vorgesehen, alle Informationen werden mit Blindenschrift dupliziert.

Die Wagen erreichen die maximale Geschwindigkeit von 160 km/h. Die Türen öffnen und schließen automatisch. Die Nutzungsdauer beträgt 40 Jahre.

Am 11. Juni sind in der Eisenbahnstation Minsk-Passashirski 14 Liegewagen eingetroffen. 16 Abteilwagen werden bis Monatsende eingeliefert.

Die OOO BelWEBleasing arbeitet mit der Belarussischen Bahn seit 2018 zusammen. Im Juli 2018 wurde der erste Leasingvertrag für 20 russische Liegewagen abgeschlossen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk