Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
30 Dezember 2022, 14:48

Der Industriepark „Great Stone“ endet sein Jahr mit dem größten Geschäft

Ein Foto von IP "Great Stone"
Ein Foto von IP "Great Stone"

MINSK, 30. Dezember (BelTA) - Der Industriepark „Great Stone“ endete sein Geschäftsjahr am 30. Dezember mit der Unterzeichnung eines Mietvertrags für ein universelles Produktionsgebäude mit der ansässigen Gesellschaft IPD Group LLC, teilt der Pressedienst des Industrieparks mit.

Die gemietete Fläche beträgt 5,5 Tausend Quadratmeter. Das Geschäft ist eines der größten in diesem Jahr auf dem Industrieimmobilienmarkt des Landes.

Auf diesem Gelände soll ein Projekt zur Entwicklung und Serienproduktion von Hightech-Datenverarbeitungs- und Speichergeräten durchgeführt werden. Das Unternehmen wird insbesondere Computerhardware, Serverausrüstung, Monitore und interaktive Smart Panels herstellen. Für die Zukunft plant das Unternehmen, die Palette der importsubstituierenden Produkte zu erweitern.

Der belarussisch-chinesische Industriepark „Great Stone“ ist eine Sonderwirtschaftszone mit einer besonderen Rechtsordnung, die 25 km von Minsk entfernt liegt. Zu den vorrangigen Bereichen des Parks gehören Maschinenbau, Elektronik und Telekommunikation, Biotechnologie, Pharmazie, neue Werkstoffe, Logistik, elektronischer Handel, Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus