Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

EBWE kann Belarus bei Einrichtung des Rates für Auslandsinvestitionen helfen

Wirtschaft 11.06.2019 | 11:36
Foto Pixabay
Foto Pixabay

LONDON, 11. Juni (BelTA) – Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung kann Belarus bei Einrichtung des Rates für Auslandsinvestitionen helfen. Ein entsprechendes Memorandum bereiten die belarussische Regierung und die EBWE vor, wie der Leiter der EBWE-Repräsentanz in Belarus, Alexander Piwowarski, gegenüber BelTA mitteilte.

„Während des Besuchs von EBWE-Präsident Suma Chakrabarti in Minsk schlugen wir vor, über die Schaffung eines solchen Gremiums nachzudenken. Einen entsprechenden Wunsch seitens der belarussischen Partner haben wir registriert. Und unser Anliegen ist es, diese Idee nach den besten Standards umzusetzen“, sagte Alexander Piwowarski.

Der Rat könne sich aus Vertretern belarussischer Regierungsbehörden und der internationalen Investorengemeinschaft zusammensetzen. Welches Format dieses Gremium erhalten wird, soll noch beraten werden.

Im besten Fall kann die konstituierende Sitzung des Rates bis Ende 2019 abgehalten werden.

„Der Dialog mit Investoren ist sehr wichtig. Wir sehen den Wettbewerb um das ausländische Kapital und müssen alle Methoden nutzen, um unser Land nach außen zu präsentieren und Investoren anzuwerben“, fasste der Leiter der EBWE zusammen.

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung ist der größte institutionelle Investor in Belarus. Seit Beginn ihrer Tätigkeit in Belarus im Jahr 1992 hat die EBWE fast 2,4 Milliarden Euro in 112 Projekte in verschiedenen Wirtschaftssektoren investiert.

Die EBWE ist eine multilaterale Bank, die die Entwicklung des Privatsektors und unternehmerische Initiativen in 38 Ländern auf drei Kontinenten fördert. Die Aktionäre der Bank sind 67 Länder sowie die EU und die Europäische Investitionsbank.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk