Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Entwicklungsbank erwägt Möglichkeiten zur Finanzierung gemeinsamer Projekte in Usbekistan

Wirtschaft 07.02.2019 | 17:08
Während des Treffens. Foto: Botschaft von Belarus in Usbekistan
Während des Treffens. Foto: Botschaft von Belarus in Usbekistan

MINSK, 7. Februar (BelTA) – Die Delegation der Entwicklungsbank der Republik Belarus hat während des Besuchs in Usbekistan Möglichkeiten zur Finanzierung gemeinsamer Projekte mit usbekischen Finanzierungsinstituten, Händlern belarussischer Exportbetriebe in diesem Land und Partnerunternehmen besprochen. Das gab die Botschaft von Belarus in Usbekistan der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Es fanden Treffen der belarussischen Delegation und des Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafters der Republik Belarus in Usbekistan, Leonid Marinitsch, in der Nationalbank für Außenwirtschaftstätigkeit, in führenden Kommerzbanken des Landes (Ipoteka-bank, Agrobank, Asaka), in der Stadtverwaltung von Taschkent, im Betrieb „TaschkentTrans“, in der Holding für Landmschinenbau statt.

In der Botschaft wurde der Rundtisch unter Teilnahme von über 10 Händlern führender belarussischer Betriebe in Usbekistan und Partnerunternehmen für die Erörterung effizienter Schemas für die Kreditbegleitung belarussisch-usbekischer Wirtschaftsprojekte mit Rücksicht auf Möglichkeiten der Entwicklungsbank der Republik Belarus und der usbekischen Kredit- und Finanzinstitute organisiert.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk