Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Filimonow: AKW garantiert Energiesicherheit von Belarus

Wirtschaft 09.10.2019 | 18:50

KREIS OSTROWEZ, 9. Oktober (BelTA) - Das Atomkraftwerk garantiert die Energiesicherheit von Belarus, Exportfragen sind sekundär, erklärte der Generaldirektor des Belarussischen Atomkraftwerkes, Michail Filimonow, während der Pressetour der ausländischen Massenmedien beim AKW.

„Vor der AKW-Errichtung dachten wir über das Ziel des Projekts nach. Erstens wollen wir nicht auf Gasimporte angewiesen sein. Die Hauptaufgabe des Atomkraftwerkes besteht darin, nachhaltige Stromversorgung in Belarus zu gewährleisten. Anfänglich wollte man das Atomkraftwerk in das belarussische Energiesystem einbetten. Exportfragen sind sekundär. Sie hängen von den Märkten, Konjunktur usw. ab“, erläuterte Michail Filimonow.

Auf die Frage des ägyptischen Journalisten nach dem Preis des Atomkraftwerkes antwortete Michail Filimonow, dass er von vielen Faktoren abhängt. „Preise und Projekte können verschieden sein. Der Preis hängt von vielen Faktoren ab. Man kann das Kraftwerk schlüsselfertig errichten, das Land kann daran teilnehmen. Wenn ich einen bestimmten Preis nenne, können sie nichts damit anfangen“, fügte er hinzu.

Was das Kreditabkommen mit der Russischen

Föderation angeht, so erinnerte der Generaldirektor des Belarussischen Atomkraftwerkes, dass es Vorschläge zur Verbesserung der Kreditbedingungen gibt. Hauptsächlich haben wir ein Kreditabkommen, das sowohl von der belarussischen, als auch von der russischen Seite befolgt wird.

Das Belarussische AKW ist eine Kernanlage mit zwei Reaktoren vom Typ WWER-1200, die in der Nähe von Ostrowez (Gebiet Grodno) nach einem russischen Projekt umgesetzt wird.

Russland hat einen Kredit für die Errichtung des Atomkraftwerkes in Höhe von $10 Mrd. zur Verfügung gestellt. Somit werden 90% der Baukosten getilgt. Weitere 10% bezahlt Belarus.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk