Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Financial Times zeichnet „Great Stone“ in 2 Nominierungen im FWZ-Ranking aus

Wirtschaft 14.10.2019 | 16:07
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 14. Oktober (BelTA) - Chinesisch-belarussischer Industriepark „Great Stone“ wurde in zwei Nominierungen im Ranking FDi Free Zones of the Year 2019 der Financial Times ausgezeichnet. Das teilte BelTA mit der Berufung auf die Seite des Industrieparks mit.

Internationale Experten in der Nominierung „Trade Facilitation“ haben den Industriepark „Great Stone“ als die Zone anerkannt, die den Handel dank der entwickelten Zollinfrastruktur fördert. Im Park gibt es eine Zollabfertigungsstelle, wo alle Zollverfahren ausgeführt werden können. In der Nominierung „Expansion“ wurden Möglichkeiten des Industrieparks „Great Stone“ beim Produktionsausbau hervorgehoben.

„Eine hohe unabhängige Einschätzung von internationalen Experten zeugt von einzigartigen Bedingungen für die Geschäftsführung und präsentiert den Industriepark „Great Stone“ als zentralen Punkt, wo Märkte der EU und der Eurasischen Wirtschaftsunion vereinigt werden“, hieß es aus dem Industriepark.

Das Ranking FDi Free Zones of the Year ist jährliches Ranking der freien Wirtschaftszonen, das auf Investitionswerten, Geschäftsführungsbedingungen und entsprechender Infrastruktur fußt. Dieses Ranking wird aufgrund analytischer Daten von FDi Intelligence zusammengestellt und man richtet sich danach bei der Auswahl von Investitionsstandorten.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk