Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Herstellungsbetrieb für belarussische Aufzüge wird in Region Krasnojarsk eröffnet

Wirtschaft 09.11.2018 | 14:52
Archivfoto
Archivfoto

MOSKAU, 9. November (BelTA) – In der Region Krasnojarsk (Russland) wird der gemeinsame Betrieb unter Teilnahme des Aufzugherstellers Mogiljowliftmasch bald eröffnet. Das gab der Pressedienst der Botschaft von Belarus in Russland der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Im April 2018 wurde im Rahmen der Sitzung der Arbeitsgruppe für die Zusammenarbeit zwischen Belarus und der Region Krasnojarsk das Abkommen über die Gründung des gemeinsamen Betriebs zwischen Mogiljowliftmasch und dem Unternehmen von Krasnojarsk „Stroi-Jenisej“ unterzeichnet. Derzeit werden im Betrieb die letzten Vorbereitungsarbeiten durchgeführt. Es wurden moderne Anlagen gekauft und aufgestellt“, so der Pressedienst.

Früher besuchte die spezielle Kommission von Mogiljowliftmasch das Unternehmen „Stroi-Jenisej“, um seine technischen Möglichkeiten zu analysieren. Sie kam zum Schluss, dass die hergestellten Muster der Aufzüge den Konstruktionsunterlagen völlig entsprechen.

Das Unternehmen von Krasnojarsk will etwa 350 Aufzüge pro Jahr mit dem weiteren Ausbau der Produktionslokalisierung produzieren.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk