Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Noch ein Businesszentrum bald im Industriepark „Great Stone“

Wirtschaft 25.03.2019 | 14:51
Foto: Website des Parks
Foto: Website des Parks

MINSK, 25. März (BelTA) – Im Chinesisch-Belarussischen Industriepark „Great Stone“ soll im Herbst der Bau eines Businesszentrums beginnen. Die Aktionärsvereinbarung zum Projekt wurde in China am 21. März unterzeichnet. Das berichtet die Nachrichtenagentur BelTA unter Berufung auf die Website des Industrieparks.

Das neue Gebäude wird über einen Konferenzsaal, ein Restaurant und ein Hotel verfügen. Das Investitionsvolumen soll 300 Mio. Yuan ausmachen.

Der Bau wird durch den Handels- und Logistiksubpark China Merchants Group gefördert. Die Bezeichnung des Businesszentrums wird später bekannt gegeben.

Im Industriepark wurden Bedingungen für die Anwerbung von Investoren geschaffen. Auf seinem Territorium befinden sich ein Businesszentrum, ein Handels- und Ausstellungskomplex, Lagerräume und ein Hotel.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk