Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Reale Einkünfte der Belarussen im Januar/April um 7,6% gewachsen

Wirtschaft 17.06.2019 | 19:47
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 17. Juni (BelTA) - Reale Einkünfte der Bevölkerung haben im Januar/April 2019 107,6% gegenüber dem Vorjahr betragen. Das gab das Nationale Komitee für Statistik bekannt.

Arbeitsvergütung machte 63,8%, Einkünfte von der unternehmerischen und anderen Tätigkeit 7,6%, Renten, Zuschüsse, Stipendien und Anderes 24,2%, Einkünfte vom Eigentum und übrige Einkünfte 4,4% aus.

Reale Einkünfte der Bevölkerung sind Einkünfte ohne Steuern, Abgaben und Beiträge, die laut Verbraucherpreisindex für Waren und Dienstleistungen korrigiert sind.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk