Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Rumas: Belarus ist einer der Spitzenreiter nach Softwareexporten

Wirtschaft 22.10.2019 | 15:37
Sergej Rumas
Sergej Rumas

MOSKAU, 22. Oktober (BelTA) - Belarus wurde einer der Spitzenreiter nach Softwareexporten pro Kopf der Bevölkerung in Osteuropa und in der GUS. Das erklärte der belarussische Premier, Sergej Rumas, in Moskau in seiner Rede im Innovationszentrum „Skolkowo“ beim internationalen Forum für innovative Entwicklung „Open Innovations“.

Sergej Rumas erinnerte, dass der belarussische Hochtechnologiepark einen mächtigen Impuls buchstäblich vor zwei Jahren erhielt, als der belarussische Staatschef, Alexander Lukaschenko, 2017 das Dekret über Digitalwirtschaft signierte. „Wir haben beschlossen, günstige Ordnung für Schaffen und Innovationen zu gestalten, Papierkram im Park loszuwerden. Ansässige Unternehmen des Parks dürfen Geschäftsführung betreiben und Geschäfte in Belarus nach den besten weltweiten Praktiken abwickeln. Residenten des Parks erhielten Zollerleichterungen und wurden vor Einmischung von Kontroll- und Aufsichtsbehörden geschützt“.

Das Dekret hat Früchte erzielt. „Sowohl Exporte, als auch Gesamterlös des Parks wuchsen um 30-40% jährlich. In diesem Jahr rechnen wir mit Exporten in Höhe von $2 Mrd. Das ist eine solide Summe für solch ein kleines Land wie Belarus. Nach Softwareexporten pro Kopf der Bevölkerung nimmt Belarus einen der führenden Plätze in Osteuropa und in der GUS ein“, teilte Sergej Rumas mit.

Der Hochtechnologiepark hat die Einnahmen des Haushalts erheblich vergrößert. Sergej Rumas zufolge bezahlt durchschnittlicher belarussischer IT-Spezialist trotz Steuerermäßigungen um das Dreifache mehr im Vergleich zum gewöhnlichen Beschäftigten.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Minsk und Shanghai sind Partnerstädte
gestern 17:24 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk