Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Touristisches Potenzial von Belarus in Murmansk präsentiert

Wirtschaft 12.10.2018 | 11:41
Archivfoto
Archivfoto

MOSKAU, 12. Oktober (BelTA) - Touristisches Potenzial von Belarus wurde in Murmansk präsentiert. Die Veranstaltung wurde vom Ministerium für Sport und Tourismus von Belarus und dem Landesweiten Verband für touristische Industrie vorbereitet. Das gab der Pressedienst der belarussischen Botschaft in Russland bekannt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung machten sich mit touristischen Vorschlägen des belarussischen Reiseveranstalters „Sapadny trakt“ vertraut, besprachen Kooperationsaussichten im Tourismus. „Traditionell besuchen die Einwohner der nördlichen Region Russlands Belarus zur Genesung und Erholung in Sanatorien und Kurstätten, wurde im Pressedienst betont. - Die touristische Flut wächst“.

Die belarussische Delegation setzt sich aus dem stellvertretenden Direktor des Departements für Tourismus des Ministeriums für Sport und Tourismus von Belarus, Witali Grizewitsch, und Vertretern der regionalen touristischen Unternehmen und interessierten Organisationen zusammen. An der Präsentation nahmen stellvertretende Gouverneurin des Gebiets Murmansk, Olga Kusnezowa, Minister für Entwicklung der Industrie und des Unternehmertums der Region, Dmitri Filippow, Minister für Transport und Straßenwirtschaft des Gebiets Murmansk, Dmitri Sosnin, Vertreter des Flughafens Murmansk teil.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk