Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

VAE-Delegation kommt am 30. November zum Geschäftsbesuch in den Kreis Mogiljow

Wirtschaft 29.11.2019 | 20:05

MOGILJOW, 29. November (BelTA) – Eine Delegation der Media Village (Vereinigte Arabische Emirate) wird am 30. November zu einem Geschäftsbesuch in den Kreis Mogiljow reisen. Das sagte die stellvertretende Vorsitzende des Kreisexekutivkomitees Mogiljow, Irina Tschindo, heute vor Journalisten.

Die ausländischen Gäste werden im Rahmen ihres Aufenthaltes in der Region Gespräche über die Kooperationsaussichten führen, den Investitionsstandort für den Bau einer Autobahnraststätte im Agrarstädtchen Polykowitschi und das Privatunternehmen „Gasosilikat Mogijow“ besuchen. Außerdem werden sie historische Stätten und Kulturobjekte besichtigen.

„In den 9 Monaten des Jahres exportierte der Kreis Mogiljow Waren in die VAE im Wert von $1,3 Millionen. Wir sind sehr daran interessiert, diese Zahl zu erhöhen“, sagte sie. „Auf ausländischen Märkten werden Möbeln und Holzbearbeitungsprodukte, Porenbetonsteine, Metallwaren und Agrarprodukte sehr gefragt.“

Die stellvertretende Vorsitzende des Kreisexekutivkomitees betonte, dass die Kreisbetriebe der Region außenwirtschaftliche Beziehungen mit über 65 Staaten unterhalten und dass das jährliche Exportvolumen einen Wert von 460 Millionen Dollar übersteigt.

„Natürlich wir haben wir das Interesse daran, neue Investoren bei uns zu sehen. Mit Investitionen wird es Chancen für mehr Arbeit, Finanzen und andere positive Momente geben. Seit Jahresbeginn betrugen die direkten Auslandsinvestitionen in den Kreis Mogiljow 4,7 Millionen Dollar“ bemerkte Irina Tschindo.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk