Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

WB gewährt Belarus $160 Mio. für energieeffiziente Maßnahmen

Wirtschaft 09.11.2018 | 18:47
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 9. November (BelTA) - Die Weltbank gewährt Belarus zusätzliche Anleihe in Höhe von $160 Mio. für energieeffiziente Maßnahmen. Das teilte Vizevorsitzender des Staatlichen Komitees für Normung, Direktor des Departements für Energieeffizienz, Michail Malaschenko mit.

„Wir arbeiten an der Gewinnung von zusätzlichen Geldmitteln in Höhe von $160 Mio. Die Weltbank stimmte zu. Die bereitgestellten Geldmittel werden für Errichtung von Quellen genutzt, die aufgrund lokalen Brennstoffarten arbeiten sowie für Umsetzung von Pilotprojekten zur Einführung energieeffizienter Maßnahmen in Mehrfamilienhäusern“, sagte Michail Malaschenko.

Er unterstrich, dass die Errichtung von Energiequellen, die mit Biobrennstoff arbeiten, eine energieeffizinente und lohnende Maßnahme sind, dank der Wärmekosten erheblich gesenkt werden können. „Außerdem versorgen wir somit Lieferanten des Brennstoffs, Forstwirtschaften, Torfindustrie mit Arbeit“, fügte der Deirektor des Departements hinzu.

Zurzeit wird in Belarus mit der Anleihe der Weltbank in Höhe von $90 Mio. ein Projekt zur Holzverwendung für zentrale Wärmeversorgung umgesetzt.

Der Abteilungsleiter für wissenschaftlich-technische Politik und Außenwirtschaft des Departements für Energieeffizienz, Andrej Minenkow, betonte, dass dieses Verzeichnis dank ergebnisreichen Ausschreibungen durch weitere sieben Objekte ergänzt wurde. „Die Weltbank hat die Resultate hoch eingeschäzt und eine Anleihe angeboten“, sagte er.

Michail Malaschenko hob hervor, dass die Haushaltsfinanzierung von energieeffizienten Maßnahmen schrumpft. „Für 2018 wurden Br 11,5 Mio. Haushaltsmittel vorgesehen. Wir gingen zur Kofinanzierung von energieeffienzen Maßnahmen über. Das heißt, dass staatliche Finanzierung 50% ausmacht. Übrige Mittel bestehen aus Anleihen, eigenen Mitteln der Betriebe, lokalen Haushalten“, erläuterte er.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk