Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 30 Mai 2023
Minsk +13°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
01 März 2023, 14:34

Zhejiang und Anhui: Parchomtschik besprach Ausbau industriell-wissenschaftlicher Zusammenarbeit

Foto vom belarissischen Generalkonsulat in Shanghai
Foto vom belarissischen Generalkonsulat in Shanghai

MINSK, 01. März (BelTA) - Der stellvertretende Premierminister der Republik Belarus Pjotr Parchomtschik an der Spitze einer belarussischen Delegation führte am 25. Februar und 1. März in den Provinzen Zhejiang und Anhui die Gespräche mit der Führung großer chinesischer Maschinenbauunternehmen. Darüber informiert die belarussische Vertretung in Shanghai.

Der Delegation gehören der Industrieminister unseres Landes Alexander Rogoschnik und der Generalkonsul der Republik Belarus in Shanghai Andrej Andrejew an.

Im Mittelpunkt der Gespräche stand der Ausbau der belarussisch-chinesischen Industriekooperation in den Bereichen Produktion und Wissenschaft, unter anderem mit Beteiligung des Vereinigten Instituts für Maschinenbau der Nationalen Akademie für Wissenschaften von Belarus.

Darüber hinaus sind Vereinbarungen mit chinesischen Industrie- und Forschungsinstitutionen über ihre Beteiligung beim Auf- und Ausbau von Anlagen zur Herstellung der Elektroautos und Nutzfahrzeuge sowie Kommunal- und Landmaschinen in Belarus getroffen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus