Projekte
Services
Staatsorgane
Montag, 12 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Fotoreportage
22 März 2021, 11:47

Erinnerungsaktion in der Gedenkstätte "Chatyn"

In Belarus wird heute an die Opfer des NS-Massakers von Chatyn erinnert. Am 22. März 1943 wurde das kleine Dorf Chatyn samt seinen Einwohnern von den Faschisten ( SS-Sonderbataillon Dirlewanger und Schutzmannschafts-Bataillon 118 ) niedergebrannt.

Die Tragödie von Chatyn ist eine Tragödie von Tausenden von Dörfern und Städten in Belarus , die im Zweiten Weltkrieg von den Nazis bestialisch vernichtet wurden. -0-

Premierminister Roman Golowtschenko
Premierminister Roman Golowtschenko

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus