Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 21 Mai 2022
Minsk +12°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Fotoreportage
21 April 2015, 10:01

Orthodoxe Christen feiern Raduniza


Am 10. Tag nach dem Ostersonntag feiert die russisch-orthodoxe Kirche das Raduniza-Fest oder das Gedenken an die Verstorbenen. Gewöhnlich wird Raduniza (vom Wort radost – dt. Freude) am Dienstag in der Thomas-Osterwoche begangen

An diesem Tag finden in allen Kirchen besondere Totenmessen und Gedenkgottesdienste statt. Anschließend können die Gläubigen Gräber ihrer toten Verwandten besuchen und die Grabhügel in Ordnung bringen.

Foto Leonid Schtscheglow
















Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus