Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 10 Juli 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Fotoreportage
18 Juni 2020, 12:33

Über 13 Tsd. Exponate beherbergt das Museum für Altgläubigentum und belarussische Traditionen in der Stadt Wetka

F.G. Schkljarow-Museum für Altgläubigentum und belarussische Traditionen wurde 1975 gegründet. Die Expositionsgrundlage bildete die persönliche Sammlung des gebürtigen Einwohners der Stadt Wetka Fjodor Schkljarow, der aus einer altgläubigen Familie stammte. Die ständige Ausstellung wurde 1987 im modernisierten historischen Gebäude- dem Haus des Kaufmannes Groschikow eröffnet. Zurzeit beherbergt das Museum über 13 Tsd. Exponate. -0-

Foto Sergej Cholodilin

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus