Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 4 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
12 August 2020, 14:38

BelAKW

BelAKW

Baubeginn des Belarussischen Atomkraftwerkes – Juli 2011. Damals wurde der erste Bauabschnitt der Produktionsstätte des BelAKW, sog. Startplatz mit einem Verwaltungs- und Sozialgebäude, in Betrieb genommen.

Kapazität des BelAKW – bis 2400 MW.

Die Inbetriebnahme des BelAKW bedeutet:

- Deckung des häuslichen Strombedarfs von über 30%;

- Ersatz von 4,5 Mrd. Kubikmetern Erdgas pro Jahr;

- Reduzierung der Emissionen von mehr als 7 Mio. t Treibhausgasen pro Jahr;

- innovative wirtschaftliche Entwicklung und Einführung fortschrittlicher Technologien;

- 2,5 Tsd. neue Arbeitsplätze.

Das russische Projekt „AKW 2006“ mit einem Wasser-Wasser-Reaktor, der am sichersten ist, wurde für den Bau des BelAKW ausgewählt.

- Ein verstärkter Mantel kann einem Hurrikan, Erdbeben oder sogar einem Flugzeugabsturz standhalten;

- Doppelkreislauf, statt Einkreislauf, vierstufiger Schutz, der den Ausstoß von Strahlung in die Umwelt verhindert.

In 31 Ländern der Welt werden 190 Atomkraftwerke betrieben.

Das AKW produziert rund 11% der gesamten Stromerzeugung.

Laut IAEA-Prognosen kann sich die AKW-Kapazität bis 2050 verdoppeln.

Quelle: Energieministerium.

MEHR DAZU
Letzte Nachrichten aus Belarus