Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
Alle Infografiken
Hochtechnologiepark: Geschäftsbericht 2018

Hochtechnologiepark: Geschäftsbericht 2018

12.04.2019 | 15:58

Am 22. September 2005 unterzeichnet Präsident Alexander Lukaschenko das Dekret Nr.12 „Über den Hochtechnologiepark“ und am 21. Dezember 2017 das Dekret Nr.8 „Über die Entwicklung der digitalen Wirtschaft.“

Jahresergebnisse 2018:

Produktionsvolumen Br3 Mrd. 202,9 Mio. (47%*)

Dienstleistungsexporte $1 Mrd. 415,8 Mio. (38%)

Lieferung auf den Binnenmarkt Br296,6 Mio. (57%).

Der Hochtechnologiepark bleibt stark exportorientiert. Über 90% aller Softwareprodukte werden ins Ausland geliefert.

Im Jahr 2018 haben sich 268 neue Wirtschaftssubjekte im Park niedergelassen.

Gesamtzahl ansässiger Unternehmen Ende 2018 – 454

Gesamtzahl der Beschäftigten – 45 734 Personen.

Monatlicher Durchschnittslohn - Br4,4 Tsd.

Die durchschnittlichen monatlichen Einkommenssteuerzahlungen der HTP-Unternehmen übersteigen um das Dreifache die durchschnittlichen monatlichen Einkommenssteuerzahlungen belarussischer Organisationen.

HTP ist in allen Gebietszentren des Landes präsent. Im Jahr 2018 haben sich 30 regionale Unternehmen als Residenten des Parks registriert.

HTP-Unternehmen unterstützen 60 gemeinsame Labors und Forschungszentren an Hochschulen, 34 universitäre Institutsfilialen in Unternehmen selbst.

*Anstieg gegenüber Vorjahr

Quelle: Hochtechnologiepark