Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 4 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
09 Oktober 2020, 10:42

Internationale Reserveaktiva der Republik Belarus

Internationale Reserveaktiva der Republik Belarus

Die Gold- und Devisenreserven von Belarus sind nach dem Stand vom 1. Oktober um $136,4 Mio. (1,8%)* auf $7 321,4 Mio. (im Äquivalent**) gesunken.

Wichtigste Verminderungsfaktoren von Gold- und Devisenreserven im September:

planmäßige Tilgung von äußeren und inneren Verbindlichkeiten in Devisen durch die Regierung,

Verminderung des Wertes des Währungsgolds.

Gold- und Devisenreserven wurden im September unterstützt:

durch Devisenankauf der Nationalbank an der Belarussischen Währungs- und Fondsbörse,

Deviseneinnahmen im Haushalt.

Im September hat die Regierung die inländischen und Auslandsverbindlichkeiten in Fremdwährung in Höhe von rund $299,7 Millionen erfüllt.

Gold- und Devisenreserven 2020:

1. Januar - $9 393,5 Mio.,

1. Februar - $9 243,1 Mio.,

1. März - $8 804,9 Mio.,

1. April - $7 786,5 Mio.,

1. Mai - $7 882,9 Mio.,

1. Juni - $7 879,3 Mio.,

1. Juli - $8 795,7 Mio.,

1. August - $8 857,5 Mio.,

1. September - $7 457,8 Mio.

1. Oktober - - $7 321,4 Mio.

Laut Hauptrichtungen der Geld- und Kreditpolitik für 2020 sollen sich die Gold- und Devisenreserven zum 1. Januar 2021 mindestens auf $7,3 Mrd. belaufen.

* Nach IWF-Methode berechnet

** vorläufige Angaben

Quelle: Nationalbank der Republik Belarus

MEHR DAZU
Letzte Nachrichten aus Belarus