Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
Alle Infografiken
Internationaler ASE-Kongress

Internationaler ASE-Kongress

10.09.2018 | 11:39

Der 31. Internationale Kongress der Association of Space Explorers (ASE) wird vom 9. bis 15. September in Minsk veranstaltet. Über 80 Astronauten aus 17 Ländern treffen sich zum Austausch untereinander.

Der Kongress steht unter dem Motto „Creating the Future of Space.“

Die offizielle Eröffnungsveranstaltung findet am Montag, dem 10. September, um 11.00 Uhr im Nationalen Ausstellungszentrum „Belexpo“ statt.

Im Programm sind:

Vollversammlung der Assoziation,

technische Tagungen,

Geschäftstagungen,

Führungen und Ausstellungen.

Am Mittwoch, dem 12. September, werden sich Astronauten im Rahmen des Tages der Gemeinschaft mit Schülern und Studenten treffen.

Die Association of Space Explorers ist eine 1985 von mehreren russischen und amerikanischen Raumfahrern gegründete internationale Raumfahrervereinigung, die zum Ziel setzt, weltweite Erfahrungen im Bereich Raumschifffahrt auszutauschen. Jährlich wird der sog. Planetarischer Kongress durchgeführt, zu dem Astronauten und ASE-Mitglieder aus verschiedenen Ländern eingeladen werden.

Quelle: NAN Belarus