Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
Alle Infografiken
Leichtathletik-Duell: Europa-USA

Leichtathletik-Duell: Europa-USA

05.08.2019 | 14:46

Erstmals in der Geschichte der Leichtathletik wird in Belarus das Leichtathletik-Duell der stärksten Mannschaften aus Europa und den USA durchgeführt.

Die Veranstaltung wird vom Präsidenten des Europäischen Leichtathletikverbandes, Svein Arne Hansen, initiiert. Ähnliche Wettbewerbe wurden nicht seit den 60er-70er Jahren ausgetragen, als große internationale Duells wie Spiel UdSSR-USA für großes Interesse sorgten.

9./10. September 2019.

Austragungsort: Nationales olympisches Stadion „Dinamo“.

Etwa 300 Sportler werden erwartet. In jeder Disziplin treten je 8 Athleten (4 Vertreter aus Europa und 4 Vertreter aus den USA) auf. Am 1. September wird endgültig Kader nominiert.

Sportdisziplinen:

Hammerwurf;

Dreisprung;

100m, 400m, 800m, 1500m und 3000m Lauf;

3000m Hürdenlauf;

4x100m Staffel;

Hochspringen;

Diskuswurf;

Speerwurf;

Kugelstoßen.

Die Botschafter des Sportevents sind drei Weltsterne: Welt- und Europameister Ramil Guliyev (Türkei), Marija Lassizkene (neutrale Sportlerin aus der Russischen Föderation) und Ekaterini Stefanidi (Griechenland).*

* Nach dem Stand vom 5. August 2019.

Quellen: Belarussischer Leichtathletikverband, offizielle Seite