Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
17 April 2020, 16:48

Prämien für Ärzte

Prämien für Ärzte

Präsident der Republik Belarus hat den Erlass „Über die materielle Unterstützung für Medizinarbeiter“ unterzeichnet.

Nach dem Erlass werden Ärzte und das medizinische Personal, die in Corona-Ambulanzen arbeiten, mit monatlichen Prämien belohnt.

Folgende Prämien werden für die Arbeit in den Ambulanzen und im Zentrum für medizinische Nothilfe ausgezahlt:

Ärzte – 1000 BYN

Medizinische Fachkräfte mit Berufsfachschulabschluss – 500 BYN

sonstiges Personal – 300 BYN

Folgende Prämien werden für die Arbeit in Infektionsabteilungen, Aufnahmestationen, sanitär-epidemiologischen Gesundheitseinrichtungen vor Ort, an Grenzübergängen, Quarantänestationen, für Labortests, für die Arbeit in den Abteilungen für Pathologie, auf Röntgenstationen und in den Abteilungen für Computertomografie ausgezahlt:

Ärzte – 1500 BYN

Medizinische Fachkräfte mit Berufsfachschulabschluss – 1300 BYN

sonstiges Personal – 900 BYN

Folgende Prämien werden für die Arbeit in den Abteilungen für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Intensivtherapie und an Fachkräfte im Rettungsdienst ausgezahlt:

Ärzte – 3000 BYN

Medizinische Fachkräfte mit Berufsfachschulabschluss – 2000 BYN

sonstiges Personal – 1000 BYN

Folgende Prämien werden für die geschlossene 3-Schichten-Arbeit in den Abteilungen für Anästhesiologie und Intensivmedizin, an Mitarbeiter in medizinischen Laboren ausgezahlt:

Ärzte – 4000 BYN

Medizinische Fachkräfte mit Berufsfachschulabschluss – 3000 BYN

sonstiges Personal – 1500 BYN

Quelle: Erlass des Präsidenten der Republik Belarus „Über die materielle Unterstützung für Medizinarbeiter“

Letzte Nachrichten aus Belarus