Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
Alle Infografiken
Refinanzierungssatz auf 9% gesenkt

Refinanzierungssatz auf 9% gesenkt

20.11.2019 | 10:16

Ab 20. November 2019 wird der Refinanzierungssatz von 9,5% auf 9%, für Overnight-Kredite von 10,75% auf 10%, für Overnight-Deposite von 8,25% auf 8% verringert.

Die letzte Änderung des Refinanzierungssatzes erfolgte am 14. August 2019.

Refinanzierungssatz:

01.04.2016 - 24%,

01.05.2016 - 22%,

01.07.2016 - 20%,

17.08.2016 - 18%,

18.01.2017 - 17%,

15.02.2017 - 16%,

15.03.2017 - 15%,

19.04.2017 - 14%,

14.06.2017 - 13%,

19.07.2017 - 12%,

13.09.2017 - 11,5%,

18.10.2017 - 11%,

14.02.2018 - 10,5%,

27.06.2018 - 10%,

14.08.2019 - 9,5%.

Der Refinanzierungssatz ist der Zinssatz der Nationalbank, der das Basisinstrument der Zinsregulierung auf dem Geldmarkt ist und als Grundlage für die Gestaltung der Zinssätze für Geschäfte zur Liquiditätsversorgung der Banken dient.

Quelle: Nationalbank der Republik Belarus

Belarussisches Parlament Belarussisches Parlament
5 Dezember 2019, 11:46
Gebiet Minsk Gebiet Minsk
4 Dezember 2019, 11:29
Junior Eurovision Song Contest 2019 Junior Eurovision Song Contest 2019
21 November 2019, 10:07
Refinanzierungssatz auf 9% gesenkt Refinanzierungssatz auf 9% gesenkt
20 November 2019, 10:16
Belarus wählt legitimes Parlament Belarus wählt legitimes Parlament
18 November 2019, 12:32
Porträt eines Parlamentskandidaten Porträt eines Parlamentskandidaten
14 November 2019, 13:06
Abstimmung bei den Parlamentswahlen Abstimmung bei den Parlamentswahlen
13 November 2019, 10:56
Weiter in der Rubrik