Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 1 Juli 2022
Minsk teilweise bewölkt +19°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
02 Juli 2020, 15:35

Tag der Unabhängigkeit der Republik Belarus

Tag der Unabhängigkeit der Republik Belarus

Der Tag der Unabhängigkeit der Republik Belarus (Tag der Republik) ist ein Nationalfeiertag und wird am 3. Juli gefeiert, an dem Tag, als die Stadt Minsk 1944 von der deutsch-faschistischen Besatzung befreit wurde. Zum Nationalfeiertag wurde dieses Fest nach einem landesweiten Referendum von 1996 bestimmt.

Die Hauptveranstaltungen am 3. Juli:

10.00 – feierlicher Zug „Belarus vergisst nicht!“ über den Prospekt der Unabhängigkeit zum Platz des Sieges;

12.00 – Ausstellungsmesse der Kunsthandwerker, eine Festmesse (am Sportpalast);

20.00 – Wasser-Licht-Musik-Show zur Eröffnung eines neuen Sprungbrunnens (Kupala-Park);

21.00 – Galakonzert „Belarus Bjasmeshnaja“ (dt. grenzenloses Belarus) vor der Stele „Heldenstadt Minsk.“

23.00 - Feierliches Feuerwerk an 8 Orten der Stadt.

Vom 2. bis 5. Juli findet auf dem Oktjabrskaja-Platz eine Ausstellung des belarussischen Maschinenbaus statt. Gezeigt werden die neuesten Fahrzeuge führender Branchenbetriebe: MAZ, BelAZ, BelGee, Amkodor. Die Öffnungszeiten sind von 8.00 bis 20.00 Uhr.

Die Feierlichkeiten zum Tag der Unabhängigkeit finden in allen Bezirken der Hauptstadt statt.

Quelle: Exekutivkomitee der Stadt Minsk.

Letzte Nachrichten aus Belarus