Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Meinungen

Der Staat setzt auf würdigen jungen Nachwuchs, der auf Prinzipien der Verfassung erzogen ist
Leonid Anfimow
Vorsitzender des Komitees für Staatskontrolle der Republik Belarus Der Staat setzt auf würdigen jungen Nachwuchs, der auf Prinzipien der Verfassung erzogen ist
Verfassungsänderungen müssen die Gesellschaft konsolidieren
Grigori Wassilewitsch
Leiter des Lehrstuhls für Verfassungsrecht der juristischen Fakultät der BGU, Doktor der Rechtswissenschaften, Professor Verfassungsänderungen müssen die Gesellschaft konsolidieren
Masterplan für Informations-sicherheit soll vor Geschichts-fälschungen schützen
Igor Marsaljuk
Vorsitzender der Ständigen Kommission für Bildung, Kultur und Wissenschaft der Repräsentantenkammer Masterplan für Informations-sicherheit soll vor Geschichts-fälschungen schützen
Michail Orda
Vorsitzender des belarussischen Gewerkschaftsbundes Bei allen Umwandlungen in Wirtschaft müssen Interessen der Menschen geschützt werden
Igor Karpenko
Bildungsminister der Republik Belarus Ein Element im Bildungssystem kann der Nationalidee zugrunde gelegt werden
Natalja Ejsmont
Pressesprecherin des belarussischen Präsidenten „Großes Gespräch“ gibt Feedback bei der traditionellen Botschaft des Präsidenten
Michail Mjasnikowitsch
Vorsitzender des Republikrates der Nationalversammlung der Republik Belarus Vereinbarte EAWU-Industriepolitik ist unzureichend durchgearbeitet
Pawel Ljogki
stellvertretender Informationsminister Regionale Medien müssen aktiver im Internet vertreten werden
Merike Kokajev
Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafterin Estlands in Belarus Belarus und Estland wirken in Wirtschaft und Investitionen am effektivsten zusammen
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk