Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Wladimir Gussakow

Digitalisierung der Wirtschaft stärkt die Wettbewerbsfähigkeit

Meinungen 09.04.2019 | 17:51
Wladimir Gussakow Wladimir Gussakow Vorstandsvorsitzender der Nationalen Akademie der Wissenschaften

MINSK, 9. April (BelTA) – Das Internationale Forum für Informations- und Kommunikationstechnologien TIBO führt jedes Jahr vor Augen, wie schnell sich der globale Digitale Wandel vollzieht, und gibt uns einen Einblick in die nahe Zukunft. Diese Meinung äußerte Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften (NAN) Wladimir Gussakow.

Dieses Forum spiele eine große Rolle für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Landes, sagte NAN-Chef. „Die Diskrepanz zwischen den Industriestaaten mit ihrer stark entwickelten Digitalwirtschaft und Transformationsstaaten wächst immer weiter. Um im globalen Wettbewerb mitzuhalten, muss der Staat auf die Entwicklung digitaler Technologien setzen und auf ein enges Miteinander von Staat und Wirtschaft in allen Bereichen. Die Interdisziplinarität ist einer der Zaubertricks von TIBO 2019“, sagte Gussakow.

„Davon, wie effektiv und korrekt die modernen IT-Technologien verwendet werden, hängt der Erfolg am Waren- und Dienstleistungsmarkt und somit im sozialen Bereich ab. Ein Staat, der die digitale Entwicklung zu einer der Prioritäten machte, investiert viel in Schlüsselaktiva und IKT-Sektoren und nutzt die grenzenlosen Wachstumsmöglichkeiten“, meint er.

Das Forum „TIBO“ findet am 8.-12. April im multifunktionalen Komplex „Minsk-Arena“ statt. Die Fachmesse wird am 9. April eröffnet. Konstantin Schulgan erläuterte, dass auf der Ausstellung Entwicklungen präsentiert werden, die wirtschaftlichen und sozialen Nutzen in verschiedenen Bereichen bringen müssen. Aufmerksamkeit wird den zukunftsträchtigen Start-ups geschenkt, die zu bahnbrechenden Projekten werden können.

Druckversion
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk