Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane
Nikolai Scherstnjow

Regionale Medien müssen Informationsarbeit neu ausrichten

Meinungen 04.05.2019 | 14:59
Nikolai Scherstnjow Nikolai Scherstnjow Gouverneur des Witebsker Gebiets

WITEBSK, 4. Mai (BelTA) – Die regionalen Massenmedien müssen heute ihre Informationsstrategie neu ausrichten. Diese Meinung äußerte der Vorsitzende des Gebietsexekutivkomitees Witebsk Nikolai Scherstnjow beim Treffen mit Journalisten regionaler, staatlicher Medien und Leitern der Pressehäuser. Das Treffen fand anlässlich des Tages der Presse, des Tages der Arbeiter des Rundfunks, Fernsehens und Fernmeldewesens statt.

„Die Realität erfordert von uns ein strategisches Umdenken bei der Informationsarbeit. Der moderne Medienraum ist geprägt von einer Wechselwirkung von herkömmlichen, Onlinemedien und Sozialnetzwerken“, bemerkte Nikolai Scherstnjow. „Während die Onlinemedien bei der Übermittlung von Informationen alle anderen Medienformen übertreffen, müssen die herkömmlichen Medien in erster Linie bei der Analyse besser sein. Die Aufgabe von Journalisten ist in diesem Fall nicht nur eine einfache Darstellung von Ereignissen, sondern eine gründliche Auseinandersetzung mit dem Thema und aktuellen Anlässen.“

Nach Meinung des Gebietsgouverneurs habe sich im regionalen Medienraum ein starkes professionelles Team gebildet. Wissen und Intelligenz, Anständigkeit und Ehrlichkeit, Sachlichkeit und Wahrheitsliebe – diese Eigenschaften seien maßgebend für professionelle Journalisten.

„Sie sind für die soziale Stimmung der Menschen verantwortlich, für das Image Ihrer Regionen. Diese Aufgaben erfordern ein gewissenhaftes Herangehen an die Arbeit. Als Gebetsleiter brauche ich konstruktive Helfer und Berater, die über die reale Lage vor Ort informieren können“, betonte Scherstnjow.

Druckversion
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk