Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus-Iran: Politische Beziehungen und parlamentarischer Dialog auf hohem Niveau

Politik 11.07.2019 | 09:56
Foto: Außenministerium
Foto: Außenministerium

MINSK, 11. Juli (BelTA) – Außenminister von Belarus und Iran sind am 10. Juli in Teheran zur 5. Runde der politischen Konsultationen zusammengekommen. Die Parteien äußerten sich zufrieden über den Stand der politischen Beziehungen und der interparlamentarischen Zusammenarbeit, wie der Pressedienst des belarussischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten mitteilte.

Die belarussische Delegation wurde vom stellvertretenden Außenminister Andrej Dapkjunas geleitet, die iranische Delegation - vom stellvertretenden Außenminister für politische Angelegenheiten Seyed Abbas Arakchi.

Im Mittelpunkt der Konsultationen standen Fragen der bilateralen Agenda. Die Gesprächspartner äußerten sich zufrieden mit dem Stand der politischen Beziehungen und der interparlamentarischen Zusammenarbeit. Sie betonten die Wichtigkeit der für Oktober 2019 geplanten Tagung der Gemeinsamen Belarussisch-Iranischen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Darüber hinaus waren sie sich einige, dass man weiterhin an der Verbesserung des bilateralen Rechtsrahmens arbeiten soll.

Andrej Dapkjunas und Seyed Abbas Arakchi gingen auf die internationalen und regionalen Themen ein, hoben die Notwendigkeit einer strikten Einhaltung des Völkerrechts hervor und sprachen sich dafür aus, dass der Konflikt rund um das iranische Atomprogramm nur auf dem diplomatischen Weg zu lösen ist. Die Seiten einigten sich darauf, die regionale Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Andrej Dapkjunas wies darauf hin, dass die Verschärfung der Situation im Zusammenhang mit der Umsetzung des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans einen klaren Beweis darstellt, dass der von Alexander Lukaschenko initiierte Dialog zur Wiederherstellung der internationalen Sicherheit heute sehr notwendig ist. Das gilt vor allem für den euroatlantischen und eurasischen Raum.

Andrej Dapkjunas hat sich mit dem iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif getroffen. Im Verlauf des Gesprächs wurden die belarussisch-iranischen Beziehungen insgesamt positiv bewertet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk