Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus schließt Gespräche mit Australien über WTO-Beitritt ab

Politik 02.12.2019 | 17:11
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 2. Dezember (BelTA) -Belarus und Australien haben in Genf das Protokoll über den Abschluss der bilateralen Gespräche zum Zugang von Waren im Rahmen des Beitritts zur Welthandelsorganisation abgeschlossen. Das Dokument wurde vom Ständigen Vertreter von Belarus bei UNO und anderen internationalen Organisationen in Genf, Juri Ambrasewitsch, und der ständigen Vertreterin der Australischen WTO-Union, Ms Frances Lisson, signiert. Das gab der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums bekannt.

Im Außenministerium wurde hervorgehoben, dass die Unterzeichnung des Protokolls nicht nur den baldigen Abschluss des WTO-Beitritts von Belarus fördern, sondern auch zum zusätzlichen Anreiz für die Intensivierung der Kooperation zwischen Belarus und Australien in Handel und Wirtschaft, Investitionsbranche wird.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk