Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Zypern streben visafreies Regime an

Politik 05.11.2019 | 16:47
Foto: anothercitizenship.com
Foto: anothercitizenship.com

MINSK, 5. November (BelTA) – Belarus und Zypern bemühen sich gegenseitig darum, visafreie Einreisen zu erleichtern, wie der Pressedienst des Außenministeriums gegenüber BelTA meldete.

Dieses Thema stand im Mittelpunkt der belarussisch-zypriotischen Außenministerkonsultationen zu Konsularfragen in Nikosia. Die belarussische Delegation wurde vom stellvertretenden Leiter der Generalkonsularabteilung im Außenministerium Kirill Dragun geleitet. An der Spitze der zypriotischen Delegation stand Leiter des Departements für Schengen, Konsular- und Krisenverwaltung im Außenministerium Zyperns, Dimitrios Hatziargyriou.

Es fand ein Meinungsaustausch über die Zusammenarbeit im Bereich der Konsularfragen und über konkrete Maßnahmen für einen erleichterten Reiseverkehr zwischen Belarus und Zypern statt. Die Seiten sprachen über die Kooperation im Bereich der juristischen Hilfe in Straf- und Zivilsachen, über den rechtlichen Schutz der Bürger in Konsularangelegenheiten.

Die nächste Konsultationsrunde zu Konsularfragen zwischen Belarus und Zypern findet wie abgesprochen in der belarussischen Hauptstadt statt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk