Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafter Japans in Belarus besucht im Sommer Minsk

Politik 08.02.2019 | 13:32
Hiroki Tokunaga. Archivfoto
Hiroki Tokunaga. Archivfoto

MINSK, 8. Februar (BelTA) - In Minsk trifft im Sommer Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter Japans zur Erfüllung der diplomatischen Mission in Belarus ein. Das teilte interimistischer Geschäftsträger Japans in Belarus, Hiroki Tokunaga mit.

„Zurzeit bin ich im Status des interimistischen Geschäftsträgers und Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter mit der Residenz in Moskau ist nebenamtlicher Botschafter Japans in Belarus, erläuterte der Diplomat. - Schon in diesem Jahr trifft in Minsk Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter ein. Wir wollen die Arbeit der Botschaft im neuen Status intensivieren“.

Hiroki Tokunaga betonte das Interesse der japanischen Seite am Ausbau der Zusammenarbeit mit Belarus auf allen Gebieten.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk