Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafter: Tadschikistan führt GUS-Vorsitz erfolgreich

Politik 17.07.2018 | 15:57
Machmadscharif Chakdod. Archivfoto
Machmadscharif Chakdod. Archivfoto

MINSK, 17. Juli (BelTA) – Tadschikistan führt den GUS-Vorsitz erfolgreich. Das sagte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Tadschikistans in der Republik Belarus, Machmadscharif Chakdod, heute vor Journalisten, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Der Botschafter bemerkte, das Konzept des tadschikischen Vorsitzes bei der Gemeinschaft sehe eine Reihe wichtiger organisatorisch-praktischer Veranstaltungen vor, die auf die weitere Vertiefung der Integrationskooperation im GUS-Raum abzielen würden. „Nach dem Stand von sechs Monaten kann man feststellen, dass alle geplanten Veranstaltungen erfolgreich umgesetzt werden. Sie betreffen die Zusammenarbeit in Fragen der Sicherheit, der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung und der kulturell-humanitären Kooperation“, bemerkte Machmadscharif Chakdod.

Tadschikistan initiiert die regelmäßige Durchführung der Internationalen hochrangigen Konferenz über die Umsetzung der Ziele und Aufgaben der Aktionsdekade „Wasser für nachhaltige Entwicklung, 2018-2028“. Das zweite Forum soll 2020 durchgeführt werden. Sein Thema heißt „Förderung der Handlungen zu den Fragen des Wassers und der Partnerschaft auf lokaler, nationaler und globaler Ebene“.

Die Arbeit in diese Richtung wird durch die Einrichtung des internationalen Zentrums für Förderung der Aktionsdekade in Duschanbe gestärkt.

Die erste Internationale hochrangige Konferenz über die Umsetzung der Ziele und Aufgaben der Aktionsdekade „Wasser für nachhaltige Entwicklung, 2018-2028“ fand im Juni in Duschanbe statt. An der Konferenz nahmen 1,5 Tsd. Vertreter aus über 100 Ländern, internationalen und regionalen Organisationen, örtlichen Behörden, dem Privatsektor und Wissenschaftskreisen teil. Afghanistan, Turkmenistan und Pakistan wurden auf Ebene der Staats- und Regierungschefs vertreten.

Im Anschluss an das internationale Forum in Duschanbe wurde die Erklärung von Duschanbe „Förderung der Handlungen und des strategischen Dialogs“ angenommen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk