Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafter von Belarus übergab dem Präsidenten Ägyptens Beglaubigungsschreiben

Politik 02.12.2019 | 14:56
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 2. Dezember (BelTA) – Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in der Arabischen Republik Ägypten, Sergej Terentjew, hat dem ägyptischen Präsidenten, Abd al-Fattah as-Sisi, Beglaubigungsschreiben überreicht. Das gab die belarussische diplomatische Mission der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Während des Treffens tauschten sich die Gesprächspartner über Zustand und Perspektiven der Entwicklung der belarussisch-ägyptischen Beziehungen aus. „Bei der Zeremonie betonten die Seiten die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Belarus und Ägypten. Sie zeigten sich bereit, ihre Stärkung zu fördern“, so die Botschaft.

Wie berichtet ernannte der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, Sergej Terentjew zum Botschafter in Ägypten und im Oman (nebenamtlich). Er bekleidet auch das Amt des ständigen Vertreters von Belarus bei der Liga der Arabischen Staaten. Früher arbeitete er als Vizeleiter der Hauptverwaltung - Verwaltungsleiter für Asien, Australien und Ozeanien des belarussischen Außenministeriums.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk