Mobile Version
EG
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafter von Belarus überreicht Kopien der Beglaubigungsschreiben im Außenministerium Chiles

Politik 03.05.2019 | 19:46

MINSK, 3. Mai (BelTA) – Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter von Belarus in Argentinien und Chile (nebenamtlich), Wladimir Astapenko, hat dem Leiter der Hauptverwaltung für Zeremoniell und Protokoll des Außenministeriums Chiles, Frank Tressler Zamorano, Kopien der Beglaubigungsschreiben übergeben. Das gab die belarussische diplomatische Mission der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Wladimir Astapenko traf sich auch mit dem Vizeaußenminister Chiles Rodrigo Yáñez Benítez. Die Seiten tauschten sich über Zustand und Perspektiven der Entwicklung der Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft sowie über die Durchführung von Außenministerkonsultationen aus. Es fanden Verhandlungen des belarussischen Botschafters mit Leitern der Struktireinheiten des chilenischen Außenministeriums statt. Dort wurden Fragen zur Stärkung der vertragsrechtlichen Basis und zur Ankurbelung der bilateralen Kooperation ausführlich besprochen.

Während seines Aufenthalts in Chile will Wladimir Astapenko die Leitung von Bergbauunternehmen treffen, die am Kauf belarussischer Maschinen und Anlagen interessiert sind.

Es wird erwartet, dass sich der Diplomat mit Vertretern der Familie Domeyko – Nachkommen und Verwandten des berühmten Belarussen Ignacio Domeyko, eines weltberühmten Mineralogen, des Mitglieds der Befreiungsbewegung in Belarus im 19. Jahrhundert, der gezwungen war, nach Chile abzureisen und dort zum Nationalhelden wurde – sowie mit dem Rektor der Universität Chile trifft.

Wladimir Astapenko als Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter von Belarus in Argentinien und Uruguay (nebenamtlich) wurde 2018 zum Botschafter in Chile, Paraguay und Peru (nebenamtlich) ernannt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk